Westfleisch stellt Regionalität heraus


LZ|NET. Am 1. September starten Westfleisch und K+K-Märkte eine gemeinsame Kampagne zur Regionalvermarktung von Fleisch. Ende September folgt eine Kooperation des Fleischvermarkters mit Minipreis-Märkten. Westfleisch beliefert Einzelhändler K+K Klaas & Kock B.V. Co. KG bereits seit 2002 exklusiv mit Rindfleisch. Jetzt wird der regionale Bezug mit der Kampagne "Iss von hier" besonders herausgestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats