Familienfreundliche Arbeitgeber gesucht

von Redaktion LZ
Freitag, 21. Oktober 2011
LZnet. Das Bundesfamilienministerium und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände haben gemeinsam den Startschuss zum Wettbewerb "Erfolgsfaktor Familie 2012" gegeben. Dabei werden Arbeitgeber gesucht, die ihre Beschäftigten vorbildlich bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen.
Ziel sei es, "Erfolgsgeschichten öffentlich zu machen", sagt Familienministerin Kristina Schröder. Nach Ansicht von Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt wird "die Familienfreundlichkeit von Unternehmen immer wichtiger, um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen".

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats