Wiesenhof zieht in Neutrebbin ein


Die Wiesenhof Entenspezialitäten GmbH & Co. KG, Grimme, ist seit dem 1. Juli Pächter des Entenschlachtbetriebes Neutrebbin. "Wir haben in diesem Jahr bei deutschen Entenprodukten eine größere Nachfrage als wir beliefern können", begründet der Chef der Muttergesellschaft PHW-Gruppe Paul-Heinz Wesjohann die Entscheidung. Produktionsstart im September Als nächster Schritt ist der komplette Erwerb des Betriebes vom Konkursverwalter geplant: "Wir haben den Betrieb gepachtet mit dem Ziel der käuflichen Übernahme", so Wesjohann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats