Energizer Wilkinson-Deutschland-Chef verantwortet künftig Batteriegeschäft


Im Zuge der Aufspaltung des Energizer-Konzerns in die Batterie- und Rasur-Sparte übernimmt Robin Vauth zum 1. Juli 2015 die Verantwortung für das unter Energizer laufende Batteriegeschäft in ganz Europa. Der 47-Jährige ist seit 2007 Geschäftsführer Deutschland der Rasursparte Wilkinson Sword und verantwortet zusätzlich auch die Märkte Österreich, Schweiz und Benelux.
Vauth begann seine Karriere 19

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats