Finanzspritze Windeln.de sammelt frisches Kapital ein


Der Babyartikel-Versender Windeln.de hat in seiner bislang größten Finanzierungsrunde 45 Mio. Euro frisches Kapital für sein weiteres Wachstum erhalten. Die Finanzspritze kommt von einem Konsortium unter der Führung von Goldman Sachs und Deutsche Bank, zu dem auch DN Capital, MCI Management und 360 Capital Partners gehören.Mit dem Investment rückt der Finanzdienstleister Goldman Sachs neu in den Kreis der Gesellschafter von Windeln.de. "W

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats