Revolution bei GWF


Die Gebiets-Winzergenossenschaft Franken eG (GWF) trennt sich von Helmut Schätzlein (46). Ein bis Mitte nächsten Jahres laufender Vertrag wird nicht verlängert, ein Nachfolger wird gesucht. Schätzlein war lange Jahre die prägende Persönlichkeit der größten Winzergenossenschaft in Franken. 31 Jahre arbeitet er im Unternehmen, die letzten 13 Jahre als Geschäftsführer und Vorstand. Noch im August dieses Jahres war Kai Rumpf (37), den der Aufsichtrat Schätzlein als geschäftsführenden Absatzvorstand zur Seite gestellt hatte, nach nur vier Monaten wieder ausgeschieden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats