WHU Wissenschaftspreis für Citylogistik

von Redaktion LZ
Donnerstag, 30. Oktober 2014
LZnet. Matthias Winkenbach von der WHU – Otto Beisheim School of Management hat den Wissenschaftspreis Logistik erhalten. Er wurde von der Bundesvereinigung Logistik für seine Dissertation zur Citylogistik auf dem Logistik-Kongress ausgezeichnet. Die Arbeit "Modellgestützte Distributionsnetzwerkplanung für die konsolidierte Belieferung von Stadtgebieten" entstand am Lehrstuhl für Logistikmanagement der WHU.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats