Reden auf Augenhöhe

von Judit Hillemeyer
Freitag, 24. Februar 2006
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat ein Wörterbuch zur Krisenvorbeugung vorgelegt.



Es will einen Überblick über alle relevanten Unternehmenskrisen geben. Die Begriffserklärungen reichen von "Agendacuting" über "Issue Management" bis hin zu "SWOT".

Vorgestellt und bewertet werden alle Instrumente und Vorgehensweisen zur Konfliktbewältigung. Die speziellen Fachbegriffe sollen helfen, die Kommunikation mit Beratern und Agenturen auf "Augenhöhe" zu meistern.

Die Broschüre "Krisen-PR von A-Z" ist für 9 Euro hier zu bestellen. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats