Woolworth bestellt neuen Geschäftsführer


Der insolvente Kaufhaus-Discounter Woolworth bekommt eine neue Geschäftsführung. Das Unternehmen holt den Ex-Karstadt-Manager Heinz Thünemann ins Haus. Thünemann folgt Stefan Rohrer, der nach einem kurzen Intermezzo bei Woolworth im April das Unternehmen wieder verlassen hat. Thünemann soll als Geschäftsführer die Woolworth-Häuser weiterführen, die für einen Weiterbetrieb in Frage kommen. Unklar ist allerdings immer noch, wie viele Häuser Woolworth künftig weiter führen wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats