Woolworth macht Fortschritte


Der Umbau des Frankfurter Kaufhaus-Discounters Woolworth macht Fortschritte. Dem Unternehmen gelingt es zunehmend, seine alte Marktstellung als preisaggressiver Anbieter zurückzugewinnen, sagt Geschäftsführer Jörg Ulmschneider. Allerdings sei es noch zu früh, von einem Turn-around zu sprechen. "Das Basislager haben wir eingerichtet, der Aufstieg auf den Gipfel steht aber noch bevor." Jörg Ulmschneider, seit November 2001 gemeinsam mit Bernd Szymanski Geschäftsführer, will nicht den Eindruck vermitteln, als sei bei Woolworth bereits alles zum Besten bestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats