Neue Verträge sichern Woolworth-Fortbestand


Die neuen Woolworth-Eigentümer können dank geänderter Mietverträge 158 Läden der Billigkaufhausketteweiterbetreiben. Es sei gelungen, mit fast allen Vermietern neue Verträge auszuhandeln, teilte Insolvenzverwalter Ottmar Hermann am Montag in Frankfurt mit. "Damit ist die letzte Hürde für die Übernahme der Discount-Warenhauskette Woolworth durch das Erwerberkonsortium aus Tengelmann-Gruppe und H.H Holding GmbH gemeistert worden."

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats