Woolworth startet Azubi-Kampagne

von Redaktion LZ
Donnerstag, 28. März 2013
LZnet. Ende März startet Woolworth eine Ausbildungskampagne, die sich an unterschiedlichste Zielgruppen richtet: Abiturienten und Schulabsolventen, Quereinsteiger mit abgeschlossener Ausbildung, Studierende sowie Studienabbrecher.
Ein Novum ist die gezielte Ansprache von Eltern. "Viele Jugendliche haben den perfekten Platz noch nicht gefunden oder sind unzufrieden mit ihrem Studium. Genau die möchten wir ansprechen", sagt der geschäftsführende Gesellschafter Dieter Schindel.

Bundesweit sollen ab August 75 Lehrstellen vor allem zum Handelsfachwirt und Handelsassistent besetzt werden. Auch Praktika und Traineeplätze werden angeboten. Derzeit bildet Woolworth 230 Jugendliche in neun Berufen aus.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats