Woolworth baut um


Kaufhaus-Discounter Woolworth will im kommenden Monat zwei weitere Filialen nach dem in Frankfurt und Koblenz vorgestellten Konzept umbauen. Dabei will sich Woolworth höherwertiger präsentieren, ohne sein Niedrigpreisimage aufzugeben. "Wir haben ein gutes Preis-Leistungs-Image. Das wollen wir auch behalten." Woolworth-Geschäftsführer Bernd Szymanski will nichts davon hören, dass das neue Konzept (LZ 10/06) ein Trading Up der bislang discountorientierten Vertriebsausrichtung bedeute.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats