Woolworth ohne Ulmschneider


Der Frankfurter Kaufhaus-Discounter Woolworth bekommt einen neuen Geschäftsführer. Robert Brech (49) übernimmt zum Jahreswechsel die Aufgaben von Jörg Ulmschneider. Der 62-Jährige verlässt das Unternehmen "altersbedingt", so Woolworth in einer Pressemitteilung. Ausdrücklich danken die Frankfurter Ulmschneider "für seine Verdienste um die Restrukturierung des Unternehmens in einer schwierigen Zeit".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats