Wrigley erwirbt Anteil an russischem Schokoladenhersteller


Der US-Süßwarenkonzern wird laut Pressebericht für 300 Mio. Dollar zunächst 80 Prozent der Anteile an dem russischen Schokoladenhersteller A. Korkunov übernehmen. Der US-Konzern beabsichtige, zu einem späteren Zeitpunkt auch die restlichen Anteile des privaten Unternehmens zu erwerben. Korkunov erwirtschaftete in 2006 einen Umsatz von schätzungsweise 100 Mio. Dollar. Die Akquisition steht unter dem Vorbehalt bestimmter Bedingungen, darunter auch regulatorische Genehmigungen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats