Frank Arndt verlässt Unternehmen


LZ|NET. Frank Arndt, seit knapp zwei Jahren Vertriebsgeschäftsführer bei der Mineralbrunnengruppe Wüllner, verlässt das Bielefelder Unternehmen zum 30.06.2009. Hintergrund für die Entscheidung sind unterschiedliche Auffassungen über die künftige Vertriebsstruktur und die strategische Ausrichtung des Vertriebs. Arndt, der seit Juni 2006 im Unternehmen war, kam von der Brau und Brunnen AG. Seine Aufgaben im Unternehmen übernimmt ab sofort kommissarisch Maik Ramforth-Wüllner.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats