TV-Zweiteiler ZDF zeigt Fernsehdrama zur Schlecker-Pleite


Nach der komödiantischen Annäherung des Unterhaltungsfernsehens an die Schlecker-Pleite in Form des Sat1-Filmes "Die Schlikkerfrauen" folgt nun die dramatische Aufarbeitung: Das ZDF zeigt am heutigen Montag (13.10.) sowie am kommenden Mittwoch den TV-Zweilteiler "Alles muss raus – Eine Familie rechnet ab". Sendebeginn ist jeweils 20.15 Uhr.Die vom Fall Schlecker inspirierte Geschichte erzählt den Niedergang und den Überlebenskampf eines Drogerie-Konzerns, in dem Patriarch Max Faber, gespielt von Robert Atzorn, aus Machtwahn die Zeichen der Zeit verkennt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats