Neue Führung für ZMP und CMA


Am Dienstag den 13. Juni werden die Aufsichtsräte der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) und der Zentralen Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) in Hannover über die künftige Führung der beiden Gesellschaften beraten. Weiterhin gemeinsam Dabei ginge es auch darum zu entscheiden, so Wendelin Ruf als Aufsichtsratsvorsitzender der CMA, ob beide Organe künftig weiterhin unter eine gemeinsame Führung gestellt werden sollten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats