IPO Zalando will 10 bis 15 Prozent an die Börse bringen


Der Online-Modehändler Zalando will laut einem Medienbericht bei seinem für Herbst erwarteten Börsengang einen Anteil von 10 bis 15 Prozent auf den Markt bringen. Die Pläne könnten bereits diese Woche nach einer Aufsichtsratssitzung veröffentlicht werden, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag. Das Unternehmen solle dabei mit vier bis fünf Mrd. Euro bewertet werden, hieß es unter Berufung auf informierte Personen. Das Volumen der Platzierung könnte demnach zwischen 400 und 750 Mio. Euro liegen. Ein Zalando-Sprecher kommentierte die Informationen nicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats