Zapf bekommt Kapitalspritze


Dank neuer Kredite und einer weiteren Kapitalspritze seines Hauptaktionärs MGA Entertainment ist die wirtschaftliche Existenz des angeschlagenen Puppenherstellers Zapf Creation vorläufig gesichert. Nach langen Verhandlungen einigte sich Zapf ("Baby born") mit einem internationalen Bankenkonsortium und den Hauptaktionären auf eine langfristige Anschlussfinanzierung, wie das Unternehmen aus Rödental bei Coburg Freitagabend mitteilte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats