Zeitarbeit hat Krise überwunden

von Redaktion LZ
Freitag, 14. Mai 2010
LZnet. Die Wirtschaftskrise ist für die Zeitarbeitsbranche überwunden. Das spiegeln die Erwartungen der Top-25-Anbieter für 2010 deutlich wider. Sie prognostizieren ein Umsatzwachstum von durchschnittlich 18,2 Prozent.
Das zeigt die aktuelle Lünendonk-Liste 2010 "Führende Zeitarbeits- und Personaldienstleistungs-Unternehmen in Deutschland". Nachdem der Markt 2008 trotz beginnender Wirtschaftskrise insgesamt noch wachsen konnte, wirkte sich die Rezession 2009 voll aus.

Das Marktvolumen sank um 18,8 Prozent auf 12,1 Mrd. Euro. "Wir gehen davon aus, dass die großen Anbieter diese Rückgänge schneller kompensieren und 2010 wieder stärker wachsen als der Gesamtmarkt", sagt Hartmut Lüerßen, Partner der Lünendonk GmbH.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats