Zeitarbeiter tragen Last der Flexibilität

von Redaktion LZ
Donnerstag, 05. April 2012
LZnet. Die Stammbelegschaften in den Betrieben werden nicht zunehmend von Zeitarbeitnehmern verdrängt. Vielmehr dienen diese vornehmlich als Arbeitskraftreserven und Antwort auf notwendige Flexibilisierung.
Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie der Bertelsmann Stiftung. Doch gleichzeitig tragen Leiharbeiter deren Nachteile und Kosten. Denn ihre Einkommen unterscheiden sich in hohem Maße von den durchschnittlich erzielten Gehältern in der Gesamtwirtschaft.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats