Zimbo: Milliardengrenze im Visier


Zimbo richtet Markenpolitik neu aus Dezentrale Produktion als Basis für regionsbezogene Werbung -- Umsatzsprung über die Milliarden-Grenze geplant / Von Kurt Hoffmann Die Zimbo-Gruppe, Bochum, plant die Übernahmeweiterer Fleischwarenproduzenten. Die erweiterte dezentrale Produktionsstruktur bildet die Grundlage für einen neuen Markenauftritt des Unternehmens.   "Wir haben uns eine Agrarindustrie gezüchtet, die wir in weiten Teilen so nicht mehr wünschen", begründet Reinhold Zimmermann, geschäftsführender Gesellschafter von Zimbo, die Strategie des Unternehmens.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats