Zimbo zapft den Kapitalmarkt an


LZ|NET. Die Zimmermann-Gruppe (Zimbo), Bochum, geht neue Wege bei der Finanzierung ihrer geplanten weiteren Expansion. Das Unternehmen verkauft seit diesem Donnerstag Inhaber-Teilschuldverschreibung im Volumen von 15 Mio. Euro. Mit dem Geld soll unter anderem ein neuer Herstellungsbetrieb in Ostdeutschland finanziert werden. Emittent der Schuldverschreibungen ist die Holding der Gruppe, die RZ Zimmermann GmbH & Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats