Bell übernimmt Mehrheit an Zimbo


Der Schweizer Fleischvermarkter Bell beteiligt sich mehrheitlich am deutschen Fleischwarenhersteller Zimbo. Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt die Bell Holding AG von der RZ-Zimmermann Holding die Mehrheit der Zimbo Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG mit Sitz in Bochum. Die Beteiligung, die zum 1. Juni 2008 an eine Beteiligungsgesellschaft verkauft wurde, ist in diesem Rahmen von Reinhold Zimmermann zurück erworben worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats