Zott verkleinert Gesellschafterkreis


Christine Weber wird neue Mehrheitsgesellschafterin (80 Prozent) der Molkerei Zott. Sie übernimmt Anteile ihrer Mutter Frieda Reiter und ihres Bruders Georg Reiter, die aus dem Gesellschafterkreis ausscheiden. Gleichzeitig stockt ihre Schwester Simone Reiter auf 20 Prozent auf. Monatelange Verhandlungen über die künftige Ausrichtung hatten zu Gerüchten über den Verkauf der Molkerei mit rund 780 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats