Zur Mühlen übernimmt Könecke


Die Könecke-Redlefsen-Gruppe, Bremen, wird rückwirkend zum 1. Januar 2006 von der Zur Mühlen-Gruppe (Marken Plumrose, Böklunder Schulte) übernommen. Könecke produziert an den Standorten Bremen, Delemenhorst und Satrup und erzielt einen Umsatz von rund 275 Mio. Euro. Produziert werden rund 78.000 t Fleisch- und Wurstwaren pro Jahr. Die Marken Könecke und Redlefsen bleiben nach Angaben des Unternehmens erhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats