Metro schießt gegen Tomra Systems


Die Metro AG, Düsseldorf, hat dem marktführenden Hersteller von Rücknahmeautomaten, der Hildener Tomra Systems GmbH, auf den Zahn gefühlt. Ergebnis: Der Handelskonzern bezweifelt, dass das so genannte Zwangspfand auf Einwegflaschen lediglich Kosten in Höhe von 1 Mrd. DM nach sich zieht. Die Metro hatte -- eigenen Angaben zufolge -- Tomra einen Fragebogen zukommen lassen, der aus Sicht der Düsseldorfer unzureichend beantwortet wurde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats