Streit ums Dosenpfand geht in letzte Runde


Das juristische Tauziehen um das Pfand auf Dosen und andere Einweg-Getränkeverpackungen geht bereits Mitte Januar in die vorerst letzte Runde: Am 16. Januar will das Bundesverwaltungsgericht Leipzig mündlich verhandeln, ob es eine entscheidende Klage der Dosenpfand-Gegner zulässt. In diesem Fall stünde das gesamte Pfandsystem auf der Kippe. Die dem System zugrunde liegende Verpackungsverordnung würde dann von den Leipziger Richtern auf Herz und Nieren geprüft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats