Händler einigen sich mit Trittin


Kurz vor dem Inkrafttreten der Pfandpflicht am 1.Januar haben sich Handel und Getränkewirtschaft heute mit Bundesumweltminister Jürgen Trittin auf einen Kompromiss verständigt. Danach wird der Handel zum Jahresanfang 2003 unternehmensbezogene Pfandlösungen für Einweg-Getränkeverpackungen von Bier, Mineralwasser und kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken einrichten. Trittin will sich im Gegenzug dafür einsetzen, dass diese Zwischenlösungen von den Ländern geduldet werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats