Der Handel macht mobil


LZ|NET. Am Freitag startet der deutsche Handel eine öffentliche Kampagne gegen die Einführung des Pflichtpfands auf Einweggetränke. HfM und HDE rufen in Anzeigen der LZ und führender Tageszeitungen Handelsgesellschaften und Kaufleute auf, sich an einer Sammelklage zu beteiligen. Geschlossene Front "Wir haben eine einzigartige Solidarität im Handel gegen ein Pfand" versicherte Peter Zühlsdorff, Vorsitzender der Handelsvereinigung für Marktwirtschaft (HfM) im Gespräch mit der LZ.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats