Handel will Konsens zu Getränkeverpackungen


Die großen Handelsunternehmen Aldi, AVA, Edeka, Globus, Kaufland, Metro, Rewe, Spar und Tengelmann suchen einen neuen Konsens bei der geplanten Pfandpflicht auf Einwegflaschen, Dosen und Getränkekartons für Mineralwasser, Bier und Erfrischungsgetränke. In einer gemeinsamen Erklärung schreiben sie, dass der Handel ein bundesweites Pfandsystem für Einweg-Getränkeverpackungen einführen werde, falls das Bundesverwaltungsgericht die Rechtmäßigkeit für Einweg-Getränkeverpackungen feststellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats