Showdown im Kanzleramt


Die Diskussion um die geplante Pfandpflicht auf Einweggetränke spitzt sich zu und geht in die entscheidene Phase. Sollte sich im Bundeskanzleramt keine Wende in der Zwangspfand-Diskussion abzeichnen, wird der Lebensmittelhandel in letzter Instanz zivilen Ungehorsam üben: "Vorher werden wir alle rechtlichen Schritte ausschöpfen, bis hin zum Bundesverfassungsgericht." So munitioniert gingen Karl-Josef Baum (Metro AG), Dr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats