Horizont-Stiftung gegründet

von Judit Hillemeyer
Freitag, 28. April 2006
Der Deutsche Fachverlag (dfv) gründet anlässlich seines 60-jährigen Jubiläums eine weitere Stiftung. Dies kündigte der Vorsitzende des Aufsichtsrates Klaus Kottmeier an.



Die Horizont-Stiftung widmet sich förderungswürdigem Nachwuchs in der Kommunikations- und Agenturbranche. Sie startet mit einem Grundkapital von 100.000 Euro. Um jeweils 50.000 Euro aus Verlagsmitteln wird außerdem das Grundkapital der bestehenden Stiftungen aufgestockt.

Mit der Wilhelm-Lorch-Stiftung und der Stiftung Goldener Zuckerhut unterhält der dfv bereits zwei Einrichtungen, die mit einem Gesamtvermögen von rund 2,6 Mio. Euro jährlich Fördermittel von etwa 100.000 Euro für die Aus- und Fortbildung von Nachwuchskräften in der Textil- und Lebensmittelwirtschaft ausschütten. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats