Wechsel in der dfv-Verlagsleitung


LZnet. Mark A. Cano (44) wird ab September beim Deutschen Fachverlag (dfv), in dem auch die LZ erscheint, als Verlagsleiter die Bereiche m+a Internationale Messemedien und TW Tagungswirtschaft verantworten. Er berichtet in dieser Funktion direkt an dfv-Geschäftsführer Sönke Reimers. Cano kommt vom Heise Verlag in Hannover, wo er seit 2007 Vertrieb und Marketing leitete.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats