Ausgezeichnete dm-Mitarbeiterin

von Redaktion LZ
Freitag, 17. Dezember 2010
LZnet. Die dm-Mitarbeiterin Caroline Hager erhielt vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) eine Auszeichnung für den besten Drogistenabschluss ihres Jahrgangs. Sie hatte in der Abschlussprüfung bundesweit die höchste Punktzahl erreicht.
Das ist auch ein Erfolg der so genannten aktiven Ausbildung beim Karlsruher Drogeriemarkt-Betreiber. dm ermöglicht Lehrlingen, Aufgaben von Anfang an selbstständig und eigeninitiativ zu erledigen.  

"Das bestätigt einmal mehr, dass wir mit unserem Ausbildungskonzept auf dem richtigen Weg sind", freut sich Christian Harms, der als dm-Geschäftsführer den Bereich Mitarbeiter verantwortet. Im kommenden Jahr bietet das Unternehmen 1.200 neue Lehrstellen an, so viele wie nie zuvor.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats