Öko-Siegel soll breite Basis schaffen


Das neue Öko-Siegel der Bundesregierung ist am Mittwoch in Berlin von der Ministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, Renate Künast, der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Es soll dem Verbraucher Einheitlichkeit, Klarheit und Orientierung bei der Auswahl von Bio-Lebensmitteln bringen. Das Siegel, so Künast, sei ein wichtiges Puzzle-Teil der Agrarwende. Jetzt müsse nur noch der Lebensmittelhandel, der dem Siegel größtenteil positiv gegenüberstehe, Regalfläche zur Verfügung stellen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats