Convenience contra Öko


LZ|NET. Weltweit würde knapp die Hälfte aller Verbraucher bei Verpackungen Convenience-Einbußen akzeptieren, wenn sich dadurch die Umweltqualität verbessern ließe. Zu diesem Ergebnis kommt der "Global Food Packaging Survey" des US-Marktforschungsunternehmens Nielsen. Im Einzelnen würden im globalen Durchschnitt 49 Prozent der Konsumenten auf den Zusatznutzen "Leichtes Stapeln/Lagern" verzichten können, 48 Prozent auf Verpackungen, die als Garbehälter dienen oder wiederverschließbar sind.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats