Künast setzt sich mit Öko-Siegel durch


Die Vertreter des Lebensmittelhandels, der Ernährungsindustrie, der Bio-Anbauverbände, des Bauernverbandes und der Politik haben sich auf ein einheitliches deutsches Öko-Siegel geeinigt. Verbraucherschutzministerin Renate Künast wertete den Entschluss als "gut für die Verbraucherinnen und Verbraucher". Die Entscheidung sei ebenso gut für die Umwelt. Jetzt komme es darauf an, die Grafik für das Siegel zu erarbeiten und öffentlich zu machen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats