Blauzungenkrankheit in Österreich


In Österreich ist zum ersten Mal die Blauzungenkrankheit aufgetreten. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wurde die für den Menschen ungefährliche Krankheit bei einem Rind aus dem Bezirk Schärding in Oberösterreich diagnostiziert. Sollte sich die Tierseuche ausbreiten, würde dies noch schwer zu übersehende Folgen für die Landwirtschaft haben, da sich die Krankheit sowohl auf die Fruchtbarkeit als auch die Milchproduktion auswirkt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats