Geschäftsjahr Übernahmen lassen Coop vor allem online wachsen


Die Schweizer Handelsgenossenschaft Coop hat das Geschäftsjahr 2014 mit einem leichten Umsatzplus abgeschlossen: Der Nettoerlös der Gruppe stieg währungsbereinigt um 1,3 Prozent auf 27,2 Mrd. CHF (22,5 Mrd. Euro). Der Einzelhandelsbereich legte um 1,9 Prozent auf 17,7 Mrd. CHF zu. Das größte Wachstum legte der Online-Handel vor, der auch dank zweier Akquisitionen erstmals mehr als eine Milliarde Franken (netto) erlöste.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats