GfK Etwas weniger Geld für Weihnachtsgeschenke


Der Gabentisch wird – zur Freude des deutschen Einzelhandels – auch in diesem Jahr reichlich gedeckt sein. Das prognostizieren die Nürnberger Konsumforscher der GfK. Durchschnittlich 241 Euro wollen die Deutschen demnach für Weihnachtsgeschenke ausgeben.
Das sind nur 4 Euro weniger als ein Jahr zuvor, so die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Der Handel könne mit einem Gesamtumsatz von 13,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats