Foodwatch Foodwatch fordert strengere Radioaktivitäts-Grenzwerte


Nach der Atomkatastrophe in Japan fordert die Verbraucherorganisation Foodwatch deutlich strengere Grenzwerte für Radioaktivität in Lebensmitteln. Die bestehenden Regeln in der EU ließen unnötig hohe Gesundheitsrisiken zu, kritisierten Foodwatch und die Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs.
Nötig sei, die EU-Höchstgrenzen für Cäsium von 600 auf 16 Becquer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats