Scharfe Attacken gegen die Zuckerlobby


Heftig kritisiert Heinz-Gregor Johnen, Vorsitzender im Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie, die EU-Zuckermarktordnung: Die Zuckerlobby werde subventioniert, den Verarbeitern entstünden schwere Nachteile. Den aktuellen Zustand der Bundervereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) beurteilt Johnen skeptisch. Dies erklärte Johnen am Rande der Gemeinschafts-Tagung der Obst-, Gemüse- und Kartoffelverarbeiter (BOGK) mit der Organisation der Sauerkonserven-Industrie in Berlin.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats