Exporterfolge für Parma-Schinken


Die Hersteller von Parma-Schinken sind mit ihrem Export nach Deutschland zufrieden, verzeichnen beim Absatz vorgeschnittener SB-verpackter Ware hier zu Lande allerdings nur unterproportionale Zuwächse. Kleiner Zuwachs Während die Verkäufe von vorgeschnittenem Parma-Schinken weltweit um 20 Prozent im ersten Halbjahr dieses Jahres zulegen konnten, erhöhte sich der Absatz dieser Angebotsform in Deutschland lediglich um 2 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats