Pilgrim’s Pride Pilgrim’s Pride schreibt schwarz


LZnet. Pilgrim’s Pride, US-Geflügelvermarkter und Tochtergesellschaft der brasilianischen JBS-Gruppe, hat das erste Quartal 2012 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Im Geschäftsjahr 2011 war insgesamt ein Verlust von 500 Mio. USD eingefahren worden. CEO Bill Lovette nannte den Netto-Gewinn in Höhe von knapp 40 Mio. USD das beste Ergebnis eines ersten Quartals seit 2005.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats