Zentis US-Wachstum treibt Fruchtverarbeiter Zentis an


LZnet. Das stark wachsende Geschäft mit Industriekunden in den USA treibt den Fruchtverarbeiter Zentis an. Doch auch in Deutschland legt das Unternehmen zu. Kämpfen müssen die Aachener gegen hohe "Rohstoffkosten, die das diesjährige Ergebnis mit zusätzlichen 50 Mio. Euro belasten", sagt Geschäftführer Karl-Heinz Johnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats