AB-InBev hat Pilsgeschäft im Fokus


LZnet. Chris Cools sieht sich auf dem richtigen Weg. Der Deutschland-Chef von AB-InBev (ABI) sieht seine Arbeit damit belohnt, dass die Hauptbiermarke Beck’s in der Beliebtheit der Verbraucher mit riesigem Abstand auf Rang 1 steht. Mit der Marke Hasseröder geht es vor allem in alten Bundesländern voran.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats