Beck's-Brauer AB Inbev tut sich in Deutschland schwer


Der weltgrößte Brauereikonzern AB Inbev hat 2013 bei Gewinn und Umsatz zugelegt - auf dem deutschen Markt tun sich die Belgier aber schwer. Das Unternehmen verdiente unterm Strich mit 14,4 Milliarden Dollar (10,5 Mrd Euro) mehr als doppelt soviel wie im Vorjahr, wie das Unternehmen am Mittwoch in Leuven mitteilte.
Preiserhöhungen und eine hohe Nachfrage nach der amerikanischen Biermarke Budweiser

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats