Milliarden-Deal AB Inbev will SABMiller schlucken


Auf dem Biermarkt bahnt sich ein Milliarden-Deal an: Der weltgrößte Brauereikonzern AB-Inbev hat Interesse an SABMiller, der Nummer zwei der Branche. Der Konzern mit Sitz in Belgien habe SABMiller über das Interesse informiert und wolle ein Angebot zum Kauf abgeben, bestätigten beide Seiten am Mittwoch. SABMiller betonte aber, noch keine weiteren Details über die Konditionen einer möglichen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats